Atemlos Klick

Früher Morgen

Wenn ich am Morgen deinen Atem höre,

das Zucken deiner Wimpern seh,

die Wärme deines Bettes mich erreicht,

dann weiß ich, was ich viele Jahre hab vermisst

und das schöne ist, dass man diese nicht misst,

denn erst Sie, ja Sie, brachten mich zu Dir

 

Resignation

 

Abtritte. Rücktritte

Fehltritte

Schritte zu Lügen

Zu Unwahrheiten

Zu Blendungen

Um der Macht willen

Machtwillen

Willentlich

Immer propagandamäßig

Noch mehr mediengewaltig

Und immer lächelnd

Schlau

Schlauer als ...

Warum studieren?

Ämter geben Wissen

Wissen um Strukturen

Wissen um Seilschaften

Wissen um Wissen

Willen

Dem Machtwillen

Steht der Bürger

Stehen alle Bürger

Hilflos gegenüber

Rückschritte

Schritte zum Desinteresse

Zur Resignation

Einer Nation

Unserer Nation

Einer demokratischen Bastion

Deren Ab- und Fehl- und Rücktritte

Der Jugend eine leere

Leere Titte hinterlassen

Liebesgedichte  Klick

Feucht-Gebiete

 

Durch sämtliche Poren

Drang der feine niesel

Wie Lena, Deutschlands neue Liebe

Oder Regentropfen, der Raps, Kleidung

Benetzen, treiben junge Triebe

Maiwetter und eine letzte Ölung

Im Golf, von überall, Hirngetrieben

Eine hirngetriebene Gier

Wie das Lesen

Das Lesen von Pseudowässerigkeiten

Das Fördern von noch mehr Billigem

Kommt uns teuer

Und unterhaltend, in den Untergang

 

Marcel Reich- Ranicki (zum 90sten Geburtstag)

 

„Fabelhaft!“

Wortgewandt

„Aber falsch!“

Und richtig

Literatur ist alles

Niemals nichtig

Marcello Literaturo

Aus dem Getto

In die Seiten

Inhalt verpflichtet

Und ungeniert

Zerreißend

Und lobend

In den Abgrund

Was gut,

Wäret goethelang-! 

 

Schwalbenflug

 

Zu Dutzenden stürzen

Sie turtelnd

Steil hinab

Um anzusetzen, zum hinauf

Und sich gleichsam kreisend

In dem Wasser

Dem Blaugrau des Himmels

Zu spiegeln

Nebenbei und temporeich

Jagen sie im Flug

Jene Insekten

Die sich vor

Pestiziden gerettet

 http://www.jokers.de/1/poem.start/startseite.html

Gedichte Register anklicken- dann Suchen- Detlef Romey- eingeben

Im Moment überarbeite ich die Teilnahme am Dresdener Lyrikpreis!

Nach oben