Roy Dublin sagt: Ich hatte das Vergnügen mit Detlef Romey zu arbeiten und ihn bei seiner Arbeit zu zuschauen. Sein Talent oder sein größter Asset für mich liegt in seiner Spontanität.
Bei seinen Vorführungen kann man nie sicher sein was als nächstes passiert. Sein organisiertes, aber nie einstudiertes Chaos indem er sich ständig neu erfindet, machen seine Kunst unvergessen für mich.

Als Kammerkomiker präsentiere ich eigene und fremde Texte und Parodien von Hans Moser bis zu Heinz Erhardt und bin doch immer auch Detlef Romey. Figuren, Texte und Gesang sind so verinnerlicht, dass jeder Auftritt zu einer einmaligen Sache wird...mehr dazu unter www.detlef-romey.de

Mitglied im KultNet

Kuenstler Agenturen Veranstalter Ausschreibungen

Nach oben